Beule / Delle in Ferrari, Aston Martin und Porsche

Ob nun Ferrari, Aston Martin oder Porsche auch Luxusautos haben Dellen und Beulen.

Bei hochwertigen Fahrzeugen wird oft aus Gewichtsgründen Aluminium verwendet, wie hier beim Seitenteil des Aston Martin. Auch Beulen und Dellen in Aluminium Bauteilen können oft ohne zu Lackieren beseitigt werden. Mitteils herausdrücken mit einem Ausbeulwerkzeug wurde die Delle entfernt.

Die Delle in der Beifahrer – Tür des Ferrari   wurde mit Ausbeulhebeln von innen herausgedrückt obwohl sie sich in der Türkante befand.

Beim Porsche 911 wurde eine Delle in einem nicht von innen zugänglichen Bereich mit der Klebetechnik entfernt.

 

Fachgerechte Dellenentfernung OHNE Lackieren

Dellenentfernung Lissowski

Durch den Bundesverband Ausbeultechnik und Hagelinstandsetzung e.V. geprüfter Instandsetzer
Marek Lissowski
Mobiler Service in Gütersloh, Steinhagen und Bielefeld
Handynummer: +49 (0)163 - 80 20 558
E-Mail: info@lacktop.de
Webseite: www.lacktop.de
Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar