Erfahrungsaustausch mit Kollegen in der Schweiz

Wie jedes Jahr lud die fix-a-ding AG Dellentechniker in die Schweiz ein, um Neuigkeiten im Bereich lackschadenfreie Ausbeultechnik zu präsentieren.

Herr Markus Erzinger / FIX-A-DING AG Schweiz

Der Erfahrungsaustausch wurde eröffnet von Herrn Erzinger. Die fix-a-ding AG war eines der ersten Unternehmen in Europa, das im Bereich lackschadenfreie Dellentechnik tätig ist. Das Unternehmen ist bekannt für seine hohen Qualitätsstandards in der Dellenentfernung ohne Lackieren. FIX-A-DING beschäftigt sowohl festangestellte Mitarbeiter, wie auch Subunternehmer

A-Test

Die Mitarbeiter müßen in regelmäßigen Abständen Test’s in der Unternehmens-Zentrale ablegen, um Ihr Können zu bestättigen. So kann das Unternehmen eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleisten.

FIX-A-DING Zentrale
Lück Dellentechnik / Thomas Lück

Versuch: Dellenentfernung mit einem Induktionsheizgerät.

Dellentechnik
Interessante Diskussionen
Dellentechniker im Gespräch

Fazit:  Ein wirklich interessantes Treffen, bei dem man mit Sicherheit einiges mitnehmen kann an neuem Wissen aus dem “relativ” neuen Beruf des Ausbeultechnikers.

Mehr Info’s zu FIX-A-DING  SCHWEIZ finden Sie auf der Unternehmswebseite:  www.fix-a-ding.ch

Schreibe einen Kommentar