FAQ

Dellen – Beulendoktor – Auto lackschadenfrei Ausbeulen – Hagelschaden reparieren

Dellen – Beulendoktor : Die schnellste und effektivste Methode kleine Dellen und Beulen am Auto zu entfernen.

Was ist lackschadenfreies Ausbeulen ( PDR Paintless Dent Repair )?

Beulendoktor – kenne ich nicht?

Welche Vorteile bietet ein Beulendoktor bzw. lackschadenfreies Ausbeulen ( PDR Paintless Dent Repair )?

Benutzt der Beulendoktor eine neue Reparaturtechnik?

Kann der Beulendoktor einen Hagelschaden reparieren?

Kann jede Delle repariert werden?

Kann man Dellen mit Kratzern bzw. Lackschäden reparieren?

Delle oder Beule?

Können auch Beulen repariert werden?

Können Dellen mit Kleber entfernt werden ?

Werde ich mein Auto besser ohne Dellen verkaufen ?

————————————————————————————————————

Was ist lackschadenfreies Ausbeulen ( PDR Paintless Dent Repair )?

Lackschadenfreies Ausbeulen ist eine Methode zum Entfernen von kleinen Dellen bzw. Beulen am Auto, ohne dass der Lack beschädigt wird.

Delle vorher

Delle vorher

Delle nachher

Delle nachher

Dabei wird sehr geduldig das Blech des Fahrzeuges, meistens auf der Innenseite aber ab und zu auch von außen, mit speziellen Präzisions-Werkzeugen „herausmassiert“. Zur visuellen Kontrolle wird dabei eine Reflektortafel benutzt, die dem Spezialisten dabei hilft den aktuellen Zustand der Schadstelle genau als Reflektion im Lack zu sehen.

Bei konventionellen Reparaturmethoden müssen Sie mit Spachteln oder sogar Austausch gegen ein Neuteil plus einer Lackierung rechnen. Das Lackieren sowie Spachteln bzw. Austausch von Teilen entfällt beim lackschadenfreiem Dellenentfernen.

Beulendoktor – kenne ich nicht?
Ein Grund dafür ist möglicherweise, dass ein anderer Name für diese Arbeit benutzt wurde. Gerade in den Medien sieht man immer wieder Beiträge zu diesem Thema. Dieses Thema wird oft auch unter folgenden Begriffen behandelt: Dellendrücker,  Spot-Repair, Beulendoktor, Dellencentrum, Dellentechniker, Ausbeulen ohne Lackieren, Dellenmasseur, Ausbeultechniker, Dellenentferner, Weichdrücken, Dellen-Heiler, lackierfreies Ausbeulen, Dellenzentrum, Beulendoc, DoL, Beulenprofi, Hagelschadenzentrum, Smart-Repair, Dellenklinik, Beulenzentrum, Dent-Team, Beulenreparatur,  PDR Tech, Dellenprofi oder Hagelschaden – Techniker genannt.

Als Lackdoktor bezeichnet man die Kollegen, die punktuell Stellen Lackieren können.

.
Welche Vorteile bietet ein Beulendoktor bzw. lackschadenfreies Ausbeulen ( PDR Paintless Dent Repair )?

  • Qualität, der originale Lack bleibt erhalten, dadurch keine Farbabweichungen etc.
  • ohne Lackieren
  • ohne Spachteln
  • kostengünstiger als konventionelle Reparaturmethoden
  • ressourcensparend und dadurch umweltfreundlich (kein Lackieren, kein Austausch von Teilen)
  • schneller als herkömmliche Reparaturmethoden
  • keine Wertminderung Ihres Fahrzeugs
  • von führenden Versicherungen empfohlen

Benutzt der Beulendoktor eine neue Reparaturtechnik?
Nein, in den Werken der Automobilhersteller wird bereits seit Jahrzehnten mit der lackschadenfreien Dellenentfernung gearbeitet, Fachleute entfernen Dellen, die während der Produktion entstanden sind.

Kann der Beulendoktor einen Hagelschaden reparieren?
Die meisten Hagelschäden können lackschadenfrei ausgebeult werden.

Kann jede Delle repariert werden?
Nein, es kommt darauf an wie stark das Metall überstreckt ist, das bedeutet, es kommt nicht nur auf die Größe an. Möglicherweise kann also eine Delle, die sehr klein aber sehr spitz ist nicht repariert werden, weil zuviel überstrecktes Material auf einer zu kleinen Fläche vorhanden ist. Ein wichtiges Kriterium ist aber auch die Lage der Delle. Bietet ein Bereich keinen Zugang für das Präzisionswerkzeug oder ist einfach aufgrund von Kanten, etc. zu hart kann dieser auch nicht repariert werden.

Kann man Dellen mit Kratzern bzw. Lackschäden reparieren?

Ja, hier kann man die Delle vordrücken und dann mit der Spot-Repair Methode den Lackschaden beheben. Sollte Spot-Repair nicht möglich sein kann ein Ausbeultechniker die Delle so weit herausdrücken, dass Sie nicht mehr Spachteln müssen. Somit verhindern Sie das Risiko des „Beifallens“ der Spachtelmasse, das sich oft erst Monate nach der Lack-Raparatur zeigt. Sie sehen dann einen Ring, der sich im Lack um die gespachtelte Stelle zeigt.

Delle oder Beule?
Dellen sind Verformungen nach Innen und Beulen nach außen.

Können auch Beulen repariert werden?
Ja, viele Beulen können repariert werden. Die Beule wird mit einem Spezial-Schlagdorn wieder zurückgeschlagen.

Können Dellen mit Kleber entfernt werden ?
Ja, in nicht zugänglichen Bereichen wird oft mit der sog. Klebetechnik gearbeitet. Dabei werden Klebetabs mit Heißkleber auf die Delle geklebt und mit einem Gleithammer oder einer Spezialzange herausgezogen. Der überdehnte Bereich wird mit einem Schlagdorn zurückgeschlagen.

Werde ich mein Auto besser ohne Dellen verkaufen?
Kennen Sie das Sprichwort:“Das Auge isst mit!“ ? Garantieren kann man das natürlich nicht, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie einen optisch makellosen Gebrauchtwagen einfacher verkaufen können als einen mit Dellen. Beim Gebrauchtwagenverkauf werden Fahrzeuge gewaschen, oft sogar poliert, um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen. Gerade dann ist die Delle bzw. Beule am Auto umso besser zu sehen und fällt dem potentiellen Käufer direkt „ins Auge“. Dieser nutzt jeden Makel um den Kaufpreis zu drücken; dem können Sie nun vorbeugen.